5.4.Sicherungsleinen.JPG

Manchmal geht's bei der Feuerwehr auch ohne Wasser und Pumpe, z.B. bei der heutigen Übung mit den Sicherungs- und Arbeitsleinen ein wenig Auffrischung der verschiedenen Knoten, Stiche und Anschlagmittel.

5.4wasserentnahme3.JPG

Übung der freiwilligen Feuerwehr

 

Wasserentnahme am festen Anschluss an unserem gemeindeeigenen Hochbehälter, dann mit 75m B-Schlauch zum Verteiler, dann mit 75m C-Schlauch weiter, mit Einsatz unserer Schlauchbrücken für die Querung der Straße.

5.4wasserentnahme5.JPG
5.4-wasserentnahme1.JPG
5.4wasserentnahme2.JPG
5.4wasserentnahme4.JPG
5.4feuerwehr21.JPG

Nach langer Zwangspause durch Corona kann endlich wieder der reguläre Übungsbetrieb aufgenommen werden. Natürlich unter Einhaltung der neuen Hygienevorschriften.

Darüber hinaus ist erfreulich, dass ein neuer Interessent bei der Feuerwehr begrüßt werden durfte, der vermutlich dem Abgang der Alterskameraden entgegen wirken kann.

Der Wehrführer Alex Biesenack kam der erfreulichen Aufgabe nach, Gutscheine der VG an Kameraden für 10, 20 und 30 Jahre Mitgliedschaft zu verteilen und erhielt selbst vom stellvertretenden Wehrführer auch einen Gutschein für 10 Jahre Feuerwehrdienst.

5.4-10-2020.JPG

Die freiwillige Feuerwehr übernimmt auch soziale Dienste vor Ort!

Die Schmutzfänger der Kanäle wurden geleert.

5.4Collage_Ausschnitt.jpg

Polizei/Rettungsdienst/Feuerwehr

„Gemeinsam für Sicherheit“

will Interesse für Einsatzkräfte wecken

5.4übung.JPG
5.4übung2.JPG
5.4-Uebung.JPG

Feuerwehrübungen

Baubeginn

Im Juni 2018 wurde nun endlich mit dem Bau des neuen Feuerwehrgebäudes begonnen.

14. Juni 2019

Einweihung des

neuen Feuerwehrgerätehauses

Mitteilungen

Zum neuen Wehrführer der Oberwallmenacher Feuerwehr wurde

Alexander Biesenack gewählt.

Die Oberwallmenacher Feuerwehr braucht neue Mitglieder.

Auch Männer und Frauen 50 +

sind willkommen!

Altes Feuerwehrgerätehaus