Information

Zeitungsartikel.JPG

Termine 2021

Öffnungszeiten
Grünschnittsammelplatz:

Samstag von 14-17 Uhr.

2_Heimat v5b2Oberwallmenach.png

Die Hotline der Verbandsgemeinde

Tel.: 06772/802500
die Mailadresse corona@vg-nastaetten.de
Infoangebot der VG www.vgnastaetten.de/verwaltung/corona.

Die Oberwallmenacher Feuerwehr braucht neue Mitglieder.

Auch Männer und Frauen 50+ sind willkommen!

Herzlich Willkommen in Oberwallmenach!

Da wir in diesem Jahr erfreulicherweise 4 neue kleine Oberwallmenacher begrüßen durften, wollten wir dieses besondere Ereignis auch entsprechend würdigen. Aus diesem Grund hat sich der Gemeinderat für das Pflanzen von 4 Obstbäumen entschieden, Jedes Baby hat symbolisch eine Baum-Patenschaft erhalten, die beinhaltet, dass die Familie das gewachsene Obst pflücken darf. Falls kein Bedarf besteht, dürfen auch die anderen Dorfbewohner nach Absprache gerne zum Pflücken kommen. Bis zur Obsternte wird es aber noch ein bisschen dauern. Die Bäume stehen auf dem Spiel-/Sportplatz auf der rechten Seite - wer sie einmal besuchen möchte.

Die Übergabe fand durch die Hygienevorschriften zeitversetzt statt. Leider war eine Familie zeitlich verhindert, aber jeder Baum hat ein kleines, laminiertes Schild erhalten mit den Vornamen und Geburtstagen, so dass auch die Familie ihren Baum noch besuchen kann.

Wir wünschen jetzt allen ein gutes Wachstum - den Babys und den Bäumen!

Natürlich möchten wir auch zukünftig gerne für jedes Baby weitere Bäume pflanzen - also liebe Oberwallmenacher: ihr wisst Bescheid! 

Anja Haibach, Ortsbürgermeisterin

Ein Defibrillator wurde von der Gemeinde angeschafft und hängt an der Außenwand des Dorfgemeinschaftshauses.
Es handelt sich hierbei um ein medizinisches Gerät (Schockgeber), das eingesetzt wird, um zu versuchen Herzrhythmusstörungen wie das Kammerflimmern durch gezielte Stromstöße zu beenden.
Dieses Gerät kann an öffentlichen Stellen für die Nutzung durch medizinische Laien zur Verfügung gestellt werden.

Bitte beachten Sie, dass sich kurzfristig Änderungen ergeben können.

Schauen Sie auch in den Veröffentlicheungen im "Blauen Ländchen" nach.