top of page

Information

Termine 2023

Info zum Heckenschnitt

Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet in der Zeit vom 1. März bis 30. September Hecken abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen, also knapp über dem Boden zu kappen. Das gilt auch für lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze. Zulässig sind lediglich schonende Form- und Pflegeschnitte zur Beseitigung des Zuwachses der Pflanzen und zur Gesunderhaltung von Bäumen.

2_Heimat v5b2Oberwallmenach.png

Ein Defibrillator wurde von der Gemeinde angeschafft und hängt an der Außenwand des Dorfgemeinschaftshauses.
Es handelt sich hierbei um ein medizinisches Gerät (Schockgeber), das eingesetzt wird, um zu versuchen Herzrhythmusstörungen wie das Kammerflimmern durch gezielte Stromstöße zu beenden.
Dieses Gerät kann an öffentlichen Stellen für die Nutzung durch medizinische Laien zur Verfügung gestellt werden.

Die Oberwallmenacher Feuerwehr braucht neue Mitglieder.

Auch Männer und Frauen 50+ sind willkommen!

Bitte beachten Sie, dass sich kurzfristig Änderungen ergeben können.

Schauen Sie auch in den Veröffentlicheungen im "Blauen Ländchen" nach.

bottom of page