Veranstaltungen

2022

Rückblick Lindenfest 2022

Am Sonntag, 10.07.2022 konnten wir endlich wieder unser Lindenfest feiern - und das haben wir auch ordentlich gemacht! 

Bereits am Vortag wurde alles fleißig vorbereitet und aufgebaut und der Backesofen eingeheizt, so dass wir schon einige Bleche Kuchen backen konnten für unser gemeinsames Kaffeetrinken am Samstagnachmittag.

Dann ging es am Sonntagmorgen für den Ofen bereits um 7 Uhr wieder los und die Backesfrauen standen auch ab 8 Uhr wieder bereit, um die leckeren Flammkuchen vorzubereiten. Ab 11 Uhr trafen dann die ersten Gäste ein und um kurz nach 12 Uhr roch es rund ums Backes verführerisch nach frisch Gebackenem und Gegrilltem und es konnte richtig losgehen! Die Gäste waren rundum zufrieden und ließen es sich schmecken.

Auch das frisch gezapfte Bier fand dankbare Abnehmer.

Das 1. Fass wurde im übrigen von unserem Alt-Bürgermeister Ernst Lenz spendiert - lieber Ernst - herzlichen Dank!

Anschließend gab es noch Kaffee und Kuchen und wir ließen das Lindenfest gegen 20 Uhr dann ausklingen!

Es war ein wirklich schöner Tag, der Wettergott hätte noch ein paar Grad mehr schicken können, aber wir sind trotzdem zufrieden und für die im Backes und am Grill war es so natürlich angenehmer.

Ein tolles Lindenfest, aber ohne die ganzen freiwilligen Helfer nicht zu machen. Deshalb an dieser Stelle ein Dankeschön von ganzem Herzen an das Helfer-Team: ihr seid alle super! Mit so einer Truppe schafft man alles!

 

Anja Haibach - Ortsbürgermeisterin -

Wandertag am 26. Mai 2022

Endlich konnte auch unser traditioneller Dorfwandertag an Christi Himmelfahrt wieder stattfinden. Bei perfektem Wanderwetter war fast das halbe Dorf auf den Beinen und mit Kindern, Hunden und guter Laune ging es auf den Weg. Nach halber Strecke gab es ein Frühstück zur Stärkung für den restlichen Weg. Als Belohnung gab es dann am Ziel im Dorfgemeinschaftshaus Steaks, Würstchen und verschiedene Salate. Auch die leckeren Kuchen unserer Turnfrauen fanden alle begeisterte Abnehmer.

Es war ein wirklich schöner Tag für unsere Dorfgemeinschaft und wir freuen uns, dass so viele mitgemacht haben!

Herzlichen Dank an alle freiwilligen Helfer für ihren Einsatz, ohne den so ein Tag nicht möglich wäre!

 

Anja Haibach - Ortsbürgermeisterin -

5.1-20220526_093836.jpg
5.1-IMG_7359.jpg
5.1-P1070938.JPG
5.1-IMG-20220526-WA0016.jpg
5.1-20220526_111606.jpg
5.1-P1070955.JPG

2021

Der Nikolaus war da!

Durch Corona musste auch leider in diesem Jahr unsere Nikolausfeier am Mehrzweckgebäude ausfallen, aber das hält ja den Nikolaus nicht auf!

So machte er sich mit seinen Gehilfen auf den Weg durchs Dorf, um die Kinder zu besuchen! Die Kinder hatten auch fleißig gebastelt und gemalt für den Nikolaus, damit unser Dorf-Weihnachtsbaum noch schöner wird! 

Vielen Dank an alle fleißigen Kinder!

Auch ein herzliches Dankeschön an den Nikolaus und seine Helfer!

 

Anja Haibach, Ortsbürgermeisterin

5.1.nikolaus3.jpg
5.1nikolaus4.jpg
5.1-Nikolaus1.jpg
5.1nikolaus2.jpg

Tag des Baumes

am 11. November 2021

Nachlese "Tag des Baumes" und Laternenumzug

Am 11.11.2021 konnten wir unseren "Tag des Baumes" feiern und konnten uns über großen Zuspruch freuen. 

Das Wetter spielte zum Glück auch mit und es blieb trocken. So konnten wir nach erfüllter Pflicht des "Begießens" der Linde mit den Kindern zu unserem Laternenumzug durchs Dorf inklusive fleißigem Singen starten. Am Spielplatz gab es noch einen zusätzlichen Stopp zum weiteren "Begießen" des morgens gesetzten Baby-Baums - für einen neuen kleinen Oberwallmenacher in diesem Jahr (die Übergabe an die Familie findet in den nächsten Tagen statt) . 

Nach unserer Rückkehr ans Backes schmeckte der Glühwein, heißer Apfelsaft und die Würstchen. Alle Kinder erhielten einen Weckmann, der offensichtlich auch gut geschmeckt hat. 

Der Abend war ein voller Erfolg und ich bin sehr stolz auf die Oberwallmenacher: in der aufgestellten Spendenbox für die Flutopfer an der Ahr fand sich am Ende des Abends ein Betrag von € 364! Ein herzliches Dankeschön an alle Spender! Der Gemeinderat hat beschlossen von Seiten der Gemeinde die Summe aufzustocken, so dass wir insgesamt € 500 an die VG Adenau übergeben können. 

Vielen Dank!

Anja Haibach, Ortsbürgermeisterin

IMG_6939.jpg
IMG_6937.jpg

Waldbegehung

am 5. September 2021 mit Revierförster Martin Janner.

2020

Am 05.09.2021 fand bei strahlendem Sonnenschein unsere Waldbegehung mit unserem Revierförster Martin Janner statt. Wir starteten an der Grillhütte Dreispitz zu einem sehr informativen Spaziergang. An verschiedenen Stellen gab es einen kurzen Stop und Martin erläuterte uns an Beispielen die aktuelle Situation unseres Waldes. Er berichtete uns auch von seinen Plänen für die bevorstehende Aufforstung bzw. auch die Zusammenarbeit mit den Jägern. Teilweise bot sich wirklich ein erschreckendes Bild von kahlen Flächen, aber Martin machte uns Mut, dass wir die Chance haben, unseren nachfolgenden Generationen wieder einen schönen Wald zu hinterlassen. Vielen Dank an Martin für diesen engagierten und informativen Vortrag und Deine Arbeit! Auch an dieser Stelle mal eine herzliches Dankeschön an Deine Mitarbeiter!

Es wäre schön, wenn sich beim nächsten Mal noch mehr Mitbürger und  für dieses wichtige Thema interessieren würden. 

Anja Haibach, Ortsbürgermeisterin

Weihnachten  2020

5-Weihnachtsbaum2020.jpg

Herzlich Willkommen in Oberwallmenach!

Da wir in diesem Jahr erfreulicherweise 4 neue kleine Oberwallmenacher begrüßen durften, wollten wir dieses besondere Ereignis auch entsprechend würdigen. Aus diesem Grund hat sich der Gemeinderat für das Pflanzen von 4 Obstbäumen entschieden, Jedes Baby hat symbolisch eine Baum-Patenschaft erhalten, die beinhaltet, dass die Familie das gewachsene Obst pflücken darf. Falls kein Bedarf besteht, dürfen auch die anderen Dorfbewohner nach Absprache gerne zum Pflücken kommen. Bis zur Obsternte wird es aber noch ein bisschen dauern. Die Bäume stehen auf dem Spiel-/Sportplatz auf der rechten Seite - wer sie einmal besuchen möchte.

Die Übergabe fand durch die Hygienevorschriften zeitversetzt statt. Leider war eine Familie zeitlich verhindert, aber jeder Baum hat ein kleines, laminiertes Schild erhalten mit den Vornamen und Geburtstagen, so dass auch die Familie ihren Baum noch besuchen kann.

Wir wünschen jetzt allen ein gutes Wachstum - den Babys und den Bäumen!

Natürlich möchten wir auch zukünftig gerne für jedes Baby weitere Bäume pflanzen - also liebe Oberwallmenacher: ihr wisst Bescheid! 

Anja Haibach, Ortsbürgermeisterin

Nikolaus in Coronazeiten

Feuerwehr verteilt die Geschenke vom Nikolaus.

Nikolaus2020.jpg

St. Martin

Trotz Corona gab es Weckmänner für die Oberwallmenacher Kinder, die eine Laterne gebastelt hatten.

IMG_6080.JPG
IMG_6083.JPG
IMG_6081.JPG
IMG_6077.JPG
IMG_6078.JPG
IMG_6075.JPG
IMG_6079.JPG